Wir suchen eine(n)
Fachkraft (m/w/d) für den Gruppendienst

Stellenbeschreibung
Das Kaisenstift in Bremen, Borgfeld ist eine Wohneinrichtung für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit geistigen Behinderungen. Wir suchen eine Fachkraft (Erzieher/-in, HEP oder vergleichbar) mit bis zu 33 Wochenstunden für den Gruppendienst. Du suchst eine neue Herausforderung? Wir suchen Menschen mit Herz und Verstand, die unsere Teams verstärken und sich aktiv in den jeweiligen Gruppen einbringen. Eckdaten zur Stelle: -Bis 33 Wochenstunden -Vergütung nach TV-L S-Tabelle und TV Kaisenstift -5 Tagewoche nach Dienstplan (auch an Wochenenden) Deine Aufgaben: -Gestaltung und Strukturierung des Tagesablaufs entsprechend den individuellen Erfordernissen der Bewohner*innen -Begleitung und Förderung der Bewohner*innen, ausgehend vom individuellen Entwicklungsniveau -Vermittlung lebenspraktischer Kompetenzen -Bezugsbetreuung eines Kindes und Vertretung anderer Bezugsbetreuer*innen -Erstellung von Förderplänen und Entwicklungsberichten für die jeweiligen Bezugskinder -Hilfen zur abwechslungsreichen Freizeitgestaltung als Gruppen- oder Einzelangebot -Durchführung der Körperpflege bzw. Hilfe und Anleitung bei der Pflege -Stellen und Verabreichen von Medikamenten -Hilfe- und Pflegeplanung, Dokumentation -Zusammenarbeit mit Eltern, Ärzten, Schulen und den zuständigen Fachdiensten -Erledigung der zum Gruppenalltag gehörenden hauswirtschaftlichen Arbeit (z.B. Sauberhalten der Wohngruppe, Wäschepflege) -Teilnahme an Teamsitzungen, Fachberatungen, Supervision und Fortbildungen Wir bieten Dir: -Betriebliche Altersvorsorge (1% zahlst Du, 3 % zahlen wir) -Viele Weiterbildungsmöglichkeiten -Supervision, Coachings, Dienstbesprechungen, Einzelsupervision -Teambildende Maßnahmen -Einen Personalschlüssel von 4 Mitarbeiter*innen für 5 Bewohner*innen -Flache Hierarchien im Haus -Planungssicherheit in der Dienstplanung -Attraktives Modell zur Führung von Arbeitszeit Konten -Einspringzulage, Zeitzuschläge und Jahressonderzahlung -Bunt gemischte Teams (Alter, Qualifikation und Geschlecht) -Gruppenfahrten -Einen aktiven Betriebsrat -Viel Gestaltungsspielraum in der eigenen Arbeit -Erfahrung in der Arbeit mit beeinträchtigten und herausfordernden Menschen

Ihre Voraussetzungen
Wir erwarten von Dir: -Teamfähigkeit -Professionalität und Fachlichkeit -Kritikfähigkeit -Toleranz -Eigenverantwortliches arbeiten -Flexibilität und die Bereitschaft auch mal einzuspringen -Belastbarkeit -Humor -Ein modernes Menschenbild und Einfühlungsvermögen Hinweise zum Bewerbungsverfahren: Ihre Bewerbung senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail im PDF-Format (.ZIP- und Word-Dateien [.doc / .docx] werden aus Sicherheitsgründen abgewiesen!) an bewerbung@kaisenstift.de Bewerbungsmappen können wir aus Kostengründen nicht zurücksenden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden bei erfolgloser Bewerbung nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Berücksichtigung des §15 Allgemeines Gleichstellungsgesetz vernichtet. Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbungsunterlagen im Rahmen des Bewerbungsverfahrens ggf. an unsere Kooperationspartner weitergeleitet werden (Siehe: www.asb-bremen.de/Datenschutz) . Telefonische Nachfragen bei Herrn Jan Kreijkes unter 0421 278610 oder 0421 2786111.

Einsatzort: Bremen, spätestens zum: 03.03.2021

Kaisenstift-Betriebsgesellschaft mbH Wohnhaus für Kinder und Jugendliche mit Behinderung
Ansprechpartner: Herr Jan Kreijkes
Rethfeldsfleet
28357 Bremen
Telefon 0421-27861-0
Telefax 0421-2786110
jan.kreijkes@kaisenstift.de
Schließen Drucken